Gedicht über die Selbstliebe

Der Mensch im Spiegel

Wenn ich in den Spiegel schaue,

dann weiß ich nicht ob ich diesem Bild noch traue.

Wer ist der Mensch, wer blickt mich an?

Wer steckt dahinter, den man dort entdecken kann?

Was sagen die Augen, wovon träumen sie nur?

Was sind die Ängste, was des Menschen Natur?

Wohin führt das Leben, wohin trägt es mich?

Gibt es ein Morgen, gibt es ein dich?

Wo hat sich in meinem Blick bloß die Liebe versteckt?

Wurde sie mit Ängsten und Zweifeln verschreckt?

Soll ich den Menschen im Spiegel einfach lieben - von ganzem Herzen?

Ihn an der Hand nehmen und hinweggehen über all die Lebensschmerzen?

Den Mensch im Spiegel achten, schätzen und noch mehr?

Einfach dankbar für ihn sein – und zwar sehr.

Auch wenn nicht ganz perfekt,

ich kenne ihn und weiß, was in ihm steckt.

Darum liebe den Menschen im Spiegel, wie er ist.

 

Weil du schon das Beste bist.

 

© Martin Matheo 

Gedichte & Gedanken Edition No. 1

Ein kleiner Wegbegleiter für das Leben.

Mit Gedanken und Worten, die inspirieren.

Mit Gedichten und Sprüchen zum Nachdenken.

Für besondere Momente der Ruhe und Kraft.

Für Leben, Liebe und Hoffnung.

Zum Selberlieben oder zum Verschenken an einen lieben Menschen.

 

70 Seiten, Softcover

Verlag dip3, Linz

ISBN 978-3-903028-82-1

9,90 €

  • verfügbar
  • sofort lieferbar1

Du möchtest bei einem Händler deiner Wahl kaufen?

Kein Problem, du kannst das Buch bei jedem Buchhändler erwerben oder einfach hier kaufen: