Gedichte & Gedanken Edition No. 1

Gedicht über die wahre Liebe

 

Sie kommt mit leisen Schritten und mit Bedacht. Kommt oft unverhofft, wie ein Sturm in der Nacht. Sie zeigt dir die Welt wie niemand zuvor. Öffnet dein Herz und zur Seele ein Tor. Sie kämpft, doch die Schlacht mag sie nicht. Trägt oft viele Masken über ihrem wahren Gesicht. Sie will spielen, tanzen und glücklich leben. Nimmst du sie auf, wird sie dir zum Segen.

 

Mehr lesen...

Gedicht über die Selbstliebe

Wenn ich in den Spiegel schaue, dann weiß ich nicht ob ich diesem Bild noch traue. Wer ist der Mensch, wer blickt mich an? Wer steckt dahinter, den man dort entdecken kann? Was sagen die Augen, wovon träumen sie nur? Was sind die Ängste, was des Menschen Natur? Wohin führt das Leben, wohin trägt es mich? Gibt es ein Morgen, gibt es ein dich?

 

Mehr lesen...

Gedicht über die Hoffnung

Oft wird sie getreten, oft wird sie verschreckt. Dann wird sie gesucht, doch dann bleibt sie versteckt. Sie hält dich an der Hand und sie hält dich am Leben. Ohne sie würde es dich als Mensch nicht geben. Du brauchst sie um dein Morgen zu bestehen. Nur mit ihr kannst du durch finstre Täler gehen. Sie ist wie Luft zum Atmen, ohne sie kannst du nicht sein.

 

Mehr lesen...